Querwege® ist kein Reiseveranstalter. Querwege®-Reisen kann man sich einfach anschließen. Anfragen unter info@juergenweber.eu.

Unter dem Motto „querfeldein querdenken“ werden Reisen mit Besichtigungen, Begegnungen, Gesprächen oder Führungen bzw. der gemeinsame Besuch von kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen angeboten. Das jeweilige Programm ist nur ein Angebot, eine herzliche Einladung, dazuzukommen.

 

Vorschau Querwege®-Reisen 2019:

Juni 2019:  Reise zu Peršmanhof und Vinklhof bei Bad Eisenkappel in Kärnten.
Auf den Spuren der Partisan_innen in Kärnten. Führung am Peršmanhof und Besuch der Gedenkveranstaltung des Massakers vom 25. April 1945. Wanderung mit Zdravko Haderlap und Besuch des Projektes „A-Zone“ am Vinklhof.

11. und 12. August 2019: Reise nach Sant´Anna di Stazzema in der Toskana.
Zeitzeugengespräch und Führung zu Drehorten des Dokumentarfilms „Das zweite Trauma“ mit Regisseur Jürgen Weber. Teilnahme an der Gedenkfeier zum Massaker vom 12. August 1944.

September 2019: Reise ins „Wassertal“, Großes Walsertal in Vorarlberg.
Geschichten und Poesie von der Eisenquelle bei Bad Rothenbrunnen bis zum Bad in der Schwefelquelle in der Talsohle bei Buchboden.

 

Querwege®-Reisen ist durchaus auch als Kunstprojekt zu betrachten. Wir bieten einen freundlichen, angenehmen, ungezwungenen, genussvollen und interessanten Rahmen, indem Wissen und Eindrücke vermittelt,  gemeinsame Erfahrungen gemacht und mit Leben gefüllt werden, in dem Menschen sich begegnen können.

Jede und jeder, die oder der teilnimmt, tut dies in eigener Regie und auf eigene Verantwortung.

Gerne sind wir bereit Mitfahrgelegenheiten und Unterkünfte zu vermitteln. Vorort finden sich in der Regel Möglichkeiten gemeinsam von „A nach B“ zu kommen.

Anmeldungen sind unter info@juergenweber.eu erforderlich.